Haus Hohenheide

Das Haus Hohenheide in Fröndenberg/ Ruhr ist eine überkonfessionelle, koedukative Wohngruppe für Kinder und Jugendliche. Das Aufnahmealter liegt bei 6 Jahren.

 

Die Wohngruppe bietet 8 Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Gründen momentan nicht in Ihren Familien leben können, einen geschützten Lebensraum.

 

Die Betreuung ist im Schichtdienst rund um die Uhr organisiert. In der betreuungsintensiven Zeit ist mindestens eine Doppelbesetzung des pädagogischen Personals gewährleistet.

 

Zielsetzung sind in erster Linie die Perspektivfindung, die Rückführung in die Herkunftsfamilie oder der Übergang in eine andere Betreuungsform (z.B. Verselbständigungsangebot, eigene Wohnung).