Kinder- und Jugendhaus am Kurpark

Das Kinder- und Jugendhaus am Kurpark ist eine vollstationäre Wohngruppe für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren.

 

In der großen Gründerzeitvilla wohnen 9 Kinder und Jugendliche, die aufgrund familiärer oder persönlicher Krisen momentan nicht in Ihren Familien leben können.

 

Sie werden hier von den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen des Bezugsbetreuersystems begleitet. Die Betreuung ist im Schichtdienst rund um die Uhr organisiert. In der betreuungsintensiven Zeit am Nachmittag ist mindestens eine Doppelbesetzung des pädagogischen Personals gewährleistet.

 

 

Wesentliche Merkmale:

 

Zielsetzung sind in erster Linie die Perspektivfindung, die Rückführung oder der Übergang in eine andere Betreuungsform (z.B. Verselbständigungsangebot, eigene Wohnung).