Lage und Infrastruktur

Die Diagnose- und Vermittlungsgruppe Villa Mühle liegt in der Stadt Kamen im Kreis Unna, am östlichen Rand des Ruhrgebiets zwischen Münsterland und Sauerland. Kamen bietet als Mittelzentrum mit fast 50.000 Einwohnern eine komplette Infrastruktur. Die Villa Mühle liegt am äußeren Rand der historischen Altstadt.

 

Bekannt ist Kamen durch das Kamener Kreuz, einem der wichtigsten Autobahnknotenpunkte Deutschlands. Die Großstädte Dortmund und Hamm sind mit dem Auto, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, sehr schnell erreichbar. Die Lage ist somit äußerst verkehrsgünstig, bietet aber trotzdem einen hohen Naherholungswert.

 

Weitere Infrastruktur

Der Stadtkern Kamens liegt nur wenige Gehminuten von der Villa Mühle entfernt. Dort befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und Banken. Darüber hinaus bietet die schöne Fußgängerzone zahlreiche kleine und größere Fachgeschäfte.

Die medizinische Versorgung in Kamen ist hervorragend. Neben Kinderärzten und Fachmedizinern verfügt Kamen über ein modernes Krankenhaus.

 

Erziehungs- und Bildungseinrichtungen

In Kamen sind alle wesentlichen Schulformen vertreten:

  • mehrere Grundschulen
  • eine Gesamtschule
  • eine Hauptschule
  • eine Realschule
  • ein Gymnasien
  • Förderschule für Lernbehinderte
  • Förderschule für Sprachbehinderte

 

Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

 

Freizeit/Erholung

Zahlreiche Sport- und Spielplätze, zwei Frei- und Hallenbäder, ein gut erschlossenes Rad- und Wanderwegenetz und zahlreiche weitere Freizeitanlagen ermöglichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung.