Wir bieten auch

  • Diagnostik (aufsuchend und vor Ort)
  • Gefährdungseinschätzung nach §8a durch unsere Kinderschutzfachkraft
  • Elterntrainings
  • Teilnahme an Ferienfreizeiten
  • Fortbildung und Projektarbeit
  • Zur Verfügung stellen von Wohnraum

 

Diese Leistungen sind Sonder- und Zusatzleistungen.

 

Darüber hinaus gibt es unterschiedliche, regelmäßige Aktivitäten und Angebote:

 

  • Elternfrühstück
  • Mädchentreff
  • Spielmäusegruppe (0-3)
  • gemeinsamer Kletterausflug/Kletterhalle mindestens einmal im Quartal
  • und mehr...